Tagestouren

Tagestouren im Riesengebirge und Riesengebirgsvorland
DIe Touren im Riesengebirge sind von der Kondition anspruchsvoll, fahrtechnisch mittel.
Knackige Anstiege und rasante Abfahrten meist auf schlechtem Asphalt oder Schotter, der Trailanteil ist wenig. Dafür gibts Ausblicke satt.
Im Riesengebirgsvorland ist das Profil wellig, Forstwege, Feldwege, Trails, Schotter und kurze Abschnitte auf Asphalt. Viel Wald und Wiesen, aber auch sehr schöne Orte und kleine Städtchen.

Heidelbeer-Runde
Schloss-Runde
Rübezahl-Runde
Gendorf-Runde

Tagestouren in der Sächsischen Schweiz

Tour 1 – Start und Ziel wird Sebnitz sein und wir fahren von der Sächsischen in die Böhmische Schweiz wo unser Ziel die Quelle der Kirnitzsch und Krasna Lipa (Schönlinde – Zentrum der Böhmischen Schweiz) mit dem Nationalparkhaus und einer eigenen städtischen Brauerei sein wird

Tour 2 – Start und Ziel wieder Sebnitz und wir fahren rechtselbig durch den Nationalpark setzen in Schmilka über die Elbe und fahren auf den großen Zirnstein (den höchsten Berg der Sächsischen Schweiz) und ein Stück auf dem Malerweg nach Bad Schandau wieder nach Sebnitz

Tour 3 – Start und Ziel ebenfalls Sebnitz es geht durch das Sebnitztal an die Elbe wo wir in Königestein überstzen und die Festung Königstein besuchen danach setzen wir in Wehlen wieder über die Elbe und es geht auf die Bastei von da über das Polenztal nach Sebnitz

Die Touren werden von Ingo Loth geführt.
Die Touren können jederzeit für Gruppen ab 5 Klienten angepasst werden.

Einfach anfragen und Termin ausmachen (-:
Bitte die gewünschte Tour in Bemerkungen schreiben